AUF EIN GUTES NEUES

...Heute bezeichnet man diesen ehrenwerten Beruf als "Kaminkehrer".

Die Kaminkehrer sorgten zu früheren Zeiten mit dafür, dass durch gereinigte Schornsteine Hausbrände vermieden werden konnten. So hat sich in der Bevölkerung die Spruchweisheit verbreitet, dass die schwarz gekleideten Herren ( heute gibt es natürlich auch weibliche Kollegen) Glück in's Haus bringen.

Zum Ende des Jahres kamen zwei junge Kaminkehrer vom Taufkirchner Kaminkehrermeister Heigl in den Wolfschneiderhof, um nach dem Rechten zu sehen. Sowohl im Gebäude wie im Backhäusel ist an den Kaminen alles in Ordnung.

Mit dem Bild der beiden fleißigen Kaminkehrer senden Ihnen Vorstand und Beirat unseres Vereins die besten Wünsche für ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

Wir haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm für 2021 vorbereitet.

Situationsbedingt stehen die Veranstaltungen derzeit noch unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklungen im Gesundheitsbereich.

Hoffen wir also zusammen auf "unsere Glücksbringer"!

Zurück

Einen Kommentar schreiben