Nachlese zur Autorenlesung am Donnerstag, 21.09.2017

Ein ganz besonderer Abend erwartete die Besucher des Wolfschneiderhofes: Angelika Steidle-Hagl las Heiteres und Besinnliches aus dem täglichen Leben und auch aus Büchern von Turmschreiber Josef Steidle.

Ganz staad war es während ihres Vortrages, unterbrochen von herzhaftem Lachen und Schmunzeln über die virtuos erzählten Geschichten.

Erstmalig erfreuten uns die „Taufkirchner Sängerinnen“ Helga, Karin und Rosa mit Eugen Friedl an der Zither. Das Ensemble fühlte sich im Ambiente des Wolfschneiderhofes sehr wohl und wurde mit ausdauerndem Applaus der Zuhörer bedacht.

Für das leibliche Wohl sorgten die besonderen Schmankerl unserer örtlichen Metzger und Bäcker, wie die Bilder „zum Anbeißen“ zeigen.

Ein rundum gelungener Abend mit vielen Gesprächen und gelungener literarischer und musikalischer Begleitung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben