DIE SCHÄFFLER TANZEN WIEDER...

Nach dem Münchner Vorbild gründeten 20 junge Burschen auch in Aschheim 1886 eine Schäfflertanzgruppe.

Der Legende nach trat die Zunft der Fassmacher im 16. Jahrhundert nach der Pest zu einem Tanz auf, um die
Menschen wieder zum Lachen zu bringen.

In dieser Tradition treten die Schäffler heuer außerturnusmäßig wieder mit ihrem Tanz auf, um den Mitbürgern
in diesen schwierigen Zeiten etwas Freude zu schenken.

Dieses Anliegen teilen die Freunde des Wolfschneiderhofes aus vollem Herzen und haben deshalb die Aschheimer
Schäffler gebeten, auch vor dem Wolfschneiderhof aufzutreten.

Dies wird nun am Samstag, 4. Juni 22, ab 13:00 Uhr erfolgen.

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein!

 

Fotos: Die Tanzgruppe der Aschheimer Schäffler im Jahr 2019; danach: die Tanzfiguren

- Aufmarsch, Durschschlag, große Schlange, großes Kreuz, Kasperl,
  Reifensprung, Sommerhäusl, Krone

  und die Vereinsfahne.

Quelle: Aschheimer Schäfflerzunft

 

 

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?