Grüß Gott!

Mitten im Dorf steht in Taufkirchen das Heimathaus. Mitten im Dorf sind auch die Freunde des Wolfschneiderhofes aktiv. Das über 200 Jahre alte Bauernanwesen mit Leben zu füllen, Heimatgeschichte zu vermitteln, Brauchtum und Heimatpflege weiter zu tragen und das gesellige und soziale Miteinander im Ort zu fördern, haben wir auf unsere "Fahne" geschrieben.
Sie sind herzlich willkommen.

Schauen Sie sich bei uns um!

Freunde gesucht – werden Sie Mitglied im Förderverein
»Freunde des Wolfschneiderhofes in Taufkirchen e.V.«

Aktuelles

Bericht zur Festveranstaltung 30 Jahre Wolfschneiderhof "SOMMA SUMMA"

Festveranstaltung 30 Jahre Wolfschneiderhof "SOMMA SUMMA"

Unter großer Anteilnahme der Freunde des Wolfschneiderhofes, der Vereine, der Bevölkerung, dem „Ottobrunner Sängerkreis“ sowie Bürgermeister Sander mit Gattin zelebrierten die beiden Diakone der Evangelischen Jerusalemgemeinde und der Pfarrei St. Johannes der Täufer den Ökumenischen Wortgottesdienst zum 30-jährigen Bestehen des Heimatmuseums.

Weiterlesen …